15. Oktober 2019
Jana Kühn ist Schauspielerin und Chansonpreisträgerin. Anton Kryukov ist Virtuose am Bajan, einem Knopfakkordeon. Zusammen sind sie "Hand auf Herz" und sorgten bei der Eröffnung der Osterburger Literaturtage (OLITA) gestern Abend für ein tiefgehendes musikalisches Programm. Eines, das mich beim Zuhören und -sehen aus aktuellem gesellschaftspolitischen Anlass auf Gedanken brachte, mit denen ich mich beim Künstler-Duo und dem zahlreichen Publikum verabschiedete. Französische Melodien auf...
12. Oktober 2019
In dieser Woche hat mich wie einige andere auch, eine stärkere Erkältung erwischt, so dass ich nicht voll einsatzfähig war. Am Dienstag nahm ich an der ersten Sitzung des neuen Aufsichtsrates der Wohnunsgesellschaft Osterburg GmbH teil. Dieser besteht aus fünf Mitgliedern, die vom Stadtrat bestimmt werden und dem Bürgermeister. Da die Gesellschaft zu 100% der Stadt gehört, ist der Bürgermeister aber automatisch auch die Gesellschafterversammlung. Deshalb habe ich an meiner Stelle den...
04. Oktober 2019
Montag Vormittag nahm ich an der Sitzung des Präsidiums des SGSA in Magdeburg teil. Neben einige verbandsinternen Themen ging es auf der Sitzung wieder mal um das Thema Kommunalfinanzen. Bei der Diskussion, ob die Kassenkredite der Städte in ganz normale Kredite umgewandelt werden sollten, konnte ich mich zurückhalten. Durch eine effiziente Haushaltswirtschaft haben wir es geschafft, dass die Stadt Osterburg ohne Kassenkredite auskommt, so dass dieses Thema für Osterburg nicht von Bedeutung...
27. September 2019
Zwei Tage vor seinem 98. Geburtstag ist Walter Baumgart, eine herausragende Persönlichkeit der Stadtgeschichte, am 20. September 2019 von uns gegangen. Nach einem erfüllten und langen Leben - und doch so plötzlich und unerwartet für uns alle. Ein Gefühl der Trauer und großer Dankbarkeit erfüllt mich beim Gedanken an den Abschied. Walter Baumgart, durch und durch Demokrat, war mir ein wichtiger Ratgeber. Mal kürzer, mal länger saßen wir bis zuletzt in Gesprächen beisammen. Dabei...
23. September 2019
"Gründet einen Radsportverein in Osterburg", dazu rief der Moderator des Landesverbandes Radsport Sachsen-Anhalt e.V. am vergangenen Sonntag beim 2. VR PLUS CUP immer wieder auf. Denn vieles spricht dafür, das sehe ich genauso: begeisterter Nachwuchs bei der Kleinen Friedensfahrt, engagierte Lehrer und Eltern. Nicht weniger leidenschaftliche Radfahrer bei den beiden Hobby-Durchgängen in diesem Jahr. Der Radsportverband selbst als Unterstützer, der hier bei uns im Norden den Radsport...
20. September 2019
Das alles dominierende Thema in dieser Woche war der Rausschmiss von kritischen CDU-Mitgliedern aus der Partei. Hierzu habe ich heute folgende Erklärung abgegeben: "Durch den Wahlbetrug der Stendaler CDU bei der Kommunalwahl 2014 ist der Partei und der Demokratie schwerer Schaden zugefügt worden. Die Führung des Kreisverbandes Stendal bezeichnet dies als die Tat eines Einzelnen und verweigert sich einer weiteren Aufklärung. Im Gegenteil, kritische Mitglieder der CDU sollen aus der „Partei...
15. September 2019
Da soll mal noch einer sagen, bei uns ist "nüscht" los. Letztes Wochenende musste man sich regelrecht zerreißen, wenn man an allem teilnehmen wollte: Burgfest Tangermünde, Jubiläum Feuerwehrtechnische Zentrale in Arneburg, Dorffest Königsmark, Deutsche Junioren-Meisterschaften Voltigieren in Krumke, Tag der offenen Tür beim Hundesportverein, Fussball-Derby OFC - Rossauer SV, Altmärkisches Musikfest in Stendal, Rassekaninchenschau in Osterburg, Bibliotheksoffener Sonntag und...
13. September 2019
Am Montag begannen in Osterburg die 5. Special Olympics Sachsen-Anhalt, die offenen Sportspiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Über 500 Athleten aus dem ganzen Bundesland und aus vielen anderen Regionen Deutschlands kamen hierfür zur Landessportschule, plus eine große Zahl an Helfern und Betreuern. Nach der Eröffnung durch den Präsidenten des Landessportbundes, Dr. Andreas Silbersack (2.v.l.), dem Vorsitzenden von Special Olympics Sachsen-Anhalt, Frank Diesener und mich als...
05. September 2019
So sah es vergangenes Jahr beim 1. VR PLUS Cup am Start des Radrennes für Freizeitsportler aus...
02. September 2019
Wie in jedem Jahr erinnert unsere polnische Partnerstadt am 1. September mit einer Gedenkveranstaltung an die Bombardierung Wieluns durch die deutschen Luftwaffe am 1. September 1939, um 4:40 Uhr. Ohne Kriegserklärung und unter Bruch des Kriegsvölkerrechts wurde die Stadt fast völlig zerstört. 1200 Menschen fanden den Tod. Erste Ziele waren das Krankenhaus und die Kirche. Historiker haben nachweisen können, dass dies noch vor dem Beschuss der Westernplatte in Danzig durch die deutsche...

Mehr anzeigen